[Openvas-users-de] openvas findet plötzlich weniger Schwachstellen

Michael Meyer michael.meyer at greenbone.net
Fr Jan 18 13:18:46 CET 2013


*** Torsten Neu wrote:

> ich habe ein seltsames Problem: Bei einem Scan mehrerer Server werden
> plötzlich sehr viel weniger Schwachstellen entdeckt als beim letzten Scan
> (Mitte Dezember 2012). Ich habe den Scan mehrmals wiederholt, auch mit
> verschiedenen openvas Installationen und konnte das Ergebnis reproduzieren.
> Da die untersuchten Systeme z.T. seit dem letzten Scan nicht verändert
> wurden (z.B. NAS mit gl. Firmware), kann das Ergebnis so eigentlich nicht
> stimmen.
> Hat jemand etwas ähnliches beobachtet?

Nein, scheinbar nicht. Kannst du ein paar Details zu den
"verschwundenen" Schwachstellen liefern? Welche sind verschwunden?

Wenn du das nicht öffentlich schreiben willst, dann gerne auch per PM
an mich.

Micha

-- 
Michael Meyer                            OpenPGP Key: 52A6EFA6
http://www.greenbone.net/
Greenbone Networks GmbH, Neuer Graben 17, 49074 Osnabrück | AG
Osnabrück, HR B 202460
Geschäftsführer: Lukas Grunwald, Dr. Jan-Oliver Wagner



Mehr Informationen über die Mailingliste Openvas-users-de